Abgesagt!

Leider müssen wir aufgrund der Wettervorhersage das geplante Pfarrfest am 2. Oktober 2022 absagen!

Auch die zugehörige Vesper am Nachmittag findet daher nicht statt.

Bild: Sarah Frank, Factum/ADP  in: Pfarrbriefservice.de

Oktober

St. Josef mit Leben füllen

Samstag, 8. Oktober 2022, 20 Uhr, St. Josef
mikroOrchester: Große Werke in kleiner Besetzung
Das mikroOrchester lässt große Werke in kleinen Besetzungen erklingen. So entstehen neue musikalische Blickwinkel und inspirierende
Klangfarben. Sie sind eingeladen, Orchestermusik anders zu erleben.
Im November 2021 spielte das mikroOrchester unter dem Dirigat von Ustina Dubitsky seine erste Konzertreihe im Münchner Gasteig und im Gautinger bosco. Am Programm standen Richard Wagners Siegfried Idyll in Originalfassung für 13 Instrumente und Gustav Mahlers 1. Sinfonie in der Kammerfassung für 16 Instrumente von Klaus Simon.
Auch beim zweiten Programm im Oktober 2022 (wiederum mit Ustina Dubitsky werden große und kleine sinfonische Werke aufgeführt werden.

Eintritt frei – Spenden an die Musiker willkommen

Kindergottesdienst

Am 09.10.2022 um 10.30 Uhr in der Kapelle Heilige Familie (St. Josef)
Für Familien mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahre, gerne können auch ältere oder jüngere Geschwister mitkommen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Feuer und Flamme

Gedanken, Geschichten, Gebete und Lieder am Lagerfeuer – auf der gemeinsamen Suche nach dem großen Geheimnis.
Treffpunkt ist am Erlkamer Weiher.
ENTFÄLLT bei Regen.
Musikalische Begleitung:
Jugendband "Rolling Churches".
Am Sonntag, 9. Oktober 2022, 19.00 Uhr

Nächster Termin:
steht noch nicht fest

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreises Eins.
Am Montag, 10. Oktober 2022 um 20 Uhr in der Kapelle Zur Heiligen Familie

Nächster Termin:
14. November 2022

Ökumene vor Ort

Glaube im Gespräch: Vertrauen, dieses schwerste ABC (Hilde Domin)
Von der Zuversicht und Trotzdem-Kraft
Vortrag von der Theologin Dr. Elisabeth Thérèse Winter
Dienstag, 18.10.22 von 19.30-21.00 Uhr
evang. Segenskirche, Haidstr. 5, 83607 Holzkirchen

In der "Schule des Lebens" gehören Vertrauen und Zuversicht wohl zu den "Fächern", die nicht so leicht zu erlernen sind. Sie fallen uns nicht einfach in den Schoß. Immer wieder sind sie angefochten. Das spüren wir besonders in Zeiten der zerbrochenen Sicherheiten. Der Vortrag geht den "Trotz-Spuren" des Lebens nach und will zu hilfreichen Übungen der Zuversicht ermutigen.

Musikalische Umrahmung:
Gitarrenensemble "UNISONO", Musikatelier Wittmann, Holzkirchen

St. Josef mit Leben füllen

Samstag, 22. Oktober 2022, 20 Uhr, St. Josef
Dissonanzen: Schwungvolle Chormusik - “I‘m gonna sing“
Das Konzert bietet einen bunten Querschnitt durch die moderne Sakralmusik für Gesang. Neben klassischen Messteilen von Komponisten wie Colin Mawby oder Jósef Swider gibt es neues rhythmisches Liedgut, für
das der Chor im ganzen Landkreis bestens bekannt ist, nicht nur durch seine vielen Auftritte bei Hochzeiten. Das ganze wird gemischt mit einigen Gospels wie "Put Your Hand".
Es wird auch ein paar Lieder geben, die sich mit der schwierigen Situation unseres Singens in Corona-Zeiten beschäftigen. Mit einem Augenzwinkern gehört auch das berühmte "Always look on the bright side of life"
dazu.
Der Chor singt unter der Leitung von Hans Peljak teils a capella, teils mit Gitarre und Flöte.
Eintritt frei – Spenden an die Musiker willkommen

Ökumene vor Ort

Glaube im Gespräch
Verborgener Gott - Zweifelnder Glaube - Vortrag von Pfarrer Matthias Lorentz
Donnerstag, 27.10.22 von 19.30-21.00 Uhr
evang. Segenskirche, Haidstr. 5, 83607 Holzkirchen

Gott offenbart sich nach Luther in Gesetz und Evangelium. Und er offenbart sich als deus absconditus, als verborgener Gott. Er zeigt sich, in dem er sich verbirgt? Die (scheinbare) Abwesenheit Gottes wird von Gläubigen beklagt und nährt Zweifel. Oder sind die tiefsten Wahrheiten nun mal paradox, enthalten also unauflösliche Gegensätze? Dann wäre der Glaube herausgefordert, durch Widerstände und Anfechtungen nicht kleiner zu werden, sondern zu wachsen. Ich zweifel, also glaub ich!

Musikalische Umrahmung: "Duo Facile" - Gertrud und Diethart Stecher

St. Josef mit Leben füllen

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 20 Uhr, St. Josef
Maxjoseph: „Neue Welt“
Die vier jungen Musiker von Maxjoseph verwirklichen ihre ganz eigene Vorstellung von Volksmusik. Traditionen werden aufgeweicht, damit neue Formen und außergewöhnliche Ideen entstehen können. Durch die besondere Instrumentierung Tuba, Gitarre und zwei Steirische Harmonikas werden neue Klangfarben entdeckt und Kompositionen geschaffen, die Volksmusikelemente mit Jazzharmonien verbinden, klassische Musik mit pulsierenden Rhythmen beleben und Vertrautes mit Fremdem vermischen.
Es entsteht ein Spannungsfeld, das die Lust am Zuhören nie abreißen lässt!
Maxjoseph sind:
Georg Unterholzner - Gitarre
Andreas Winkler - Steirische Harmonika
Josef Steinbacher - Steirische Harmonika
Florian Mayrhofer - Tuba
Eintritt frei – Spenden an die Musiker willkommen

November

St. Josef mit Leben füllen

Freitag, 4. November 2022, 19 Uhr, St. Josef
Elisabeth Eigler (Orgel) und Gisela Daebel (Flöte): Orgel plus Flöte -
„Wellness für die Ohren....“
Die Tage werden wieder kürzer und das Wetter draußen wird kälter und ungemütlicher.
In dieser Zeit freuen wir uns über „Wellness für die Ohren“. Tauchen Sie ein in Melodien vom Barock bis hin zu zeitgenössischen Klängen. Mal ruhig, mal beschwingter – es ist sicher für Jeden/Jede das Passende dabei. Eine Zeit zum Auftanken und Genießen. Den Alltag lassen wir für eine Weile draußen.
Wir haben, wie immer, versucht, bekanntere Komponisten mit unbekannteren zu mischen.
Eintritt frei – Spenden an die Musikerinnen willkommen

St. Josef mit Leben füllen

Sonntag, 6. November 2022, 19:30 Uhr, St. Josef
Gospelchor St. Lukas: “RIGHT NOW“ - Der perfekte Start in die Vorweihnachtssaison.
Bunte Gospels, kräftige Stimmen, zarte Töne und gesungene Freude –
vor unseren Weihnachtskonzerten im Dezember werden wir uns in Holzkirchen in die Herzen der Zuhörer singen.
Das Programm bietet eine einmalige Mischung aus Spirituals, Gospels und Popsongs und ist ebenso mitreißend fetzig, wie ruhig-besinnlich.
Jeder ist herzlich Willkommen, sich Anfang November mit uns auf die Weihnachtssaison musikalisch einzustimmen. Wir freuen uns auf viele neugierige Zuhörer und Freunde!
Eintritt (Abendkasse ab 18:30 Uhr): 15€; ermäßigt 11€

Ökumene vor Ort

Nachdenk-Kino "Ballon"
Für die Freiheit riskierten sie alles

Dienstag, 08.11.22 von 18.00-20.00 Uhr
Fools KINO, Marktplatz 18 A, 83607 Holzkirchen
Kosten: 7 Euro

Basierend auf einer wahren Geschichte verfilmt Michael Bully Herbig mit BALLON den wohl spektakulärsten Fluchtversuch aus der DDR!

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen auf, während die beiden Familien unter großem Zeitdruck einen neuen Ballon bauen. Ein nervenaufreibender Wettlauf gegen die Zeit beginnt...

Herbig selbst sagt "Wir erzählen von mutigen Menschen, die Freiheit wollten und fest daran glaubten, dass sie ihr Ziel erreichen. Das ist die Faszination ihrer Geschichte, die zugleich auch deutsch-deutsche Geschichte ist."

Regisseur Michael Bully Herbig wurde 2019 für seinen packenden Fluchtthriller BALLON mit dem Friedenspreis des Deutschen Films - Die Brücke - geehrt.

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreises Eins.
Am Montag, 14. November 2022 um 20 Uhr in der Kapelle Zur Heiligen Familie

Nächster Termin:
28. November 2022

Ökumene vor Ort

Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am Buß- und Bettag
Das Jahresmotto für die Ökumenische Friedensdekade 2022 lautet "ZUSAMMEN:HALT"
Mittwoch, 16.11.22 von 19.00-20.30 Uhr
Evangelische Segenskirche, Haidstr. 5, 83607 Holzkirchen

Das Jahresmotto für die Ökumenische Friedensdekade 2022 lautet "ZUSAMMEN:HALT"
Der Plakatentwurf stammt von der Designerin Johanna Lick aus Hamburg.
Mit dem Motto "ZUSAMMEN:HALT" wollen die Trägerorganisationen der Ökumenischen FriedensDekade deutlich machen, dass die ganze Menschheit dringend Zusammenhalt braucht, damit sie überleben kann. Dazu zählen vor allem die Klimakrise, Friedensfragen bei internationalen Konflikten und Machtkämpfen sowie Spaltungstendenzen in den Gesellschaften und vieles mehr….
Die Tanzgruppe "Dance for God" wird den Gottesdienst mit modernen christlichen Liedern mitgestalten.
Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle herzlich zur Begegnung bei Brot, Wein und Tee eingeladen

Stunde der Lichter

Ökumenisches Gebet mit Liedern aus Taizé für den Frieden in Holzkirchen
Die „Stunde der Lichter“ ist eine persönliche Zeit, einfach da-zu-sein vor Gott: im gemeinsamen Singen der Lieder aus Taizé, im Hören einer Schriftstelle, im Gebet und in der Stille.

Am 20. November 2022 um 19 Uhr ist der Segenskirche

Nächster Termin:
12. Februar 2023 in St. Josef

Ökumene vor Ort

Jesus von Nazaret
Autorenlesung mit Dr. Alois Prinz

Montag, 21.11.22 um 19.30 Uhr
Evang. Segenskirche, Haidstr. 5, 83607 Holzkirchen
Kosten: 5 Euro

In einer Neuauflage zeichnet Alois Prinz das Leben Jesu nach. Er nähert sich nicht nur historisch, sondern zieht souverän Theologen und Philosophen, Literatur, Kunst und Filme heran, um ihn zu verstehen. Um das Geheimnis dieses Mannes zu ergründen, nimmt Alois Prinz den Leser mit in die damalige Zeit und an wichtige Orte wie Bethlehem oder Jerusalem. Anschaulich beschreibt er das dramatische Leben von Jesus, der in einer politisch brisanten Zeit die Botschaft von Mitmenschlichkeit und göttlicher Liebe verbreitete und diese auch selbst lebte.

Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Holzkirchner Bücherecke.

St. Josef mit Leben füllen

Freitag, 25. November 2022, 20 Uhr, Kapelle Hl. Familie
Gottfried Doll: „Da wird der Kopf ganz leer“ – Dias und Pilgererfahrungen
vom Jakobsweg (Wiederholung vom 17. März)
Pfarrer Gottfried Doll ist schon mehrmals zu Fuß auf spanischen Wegen nach Santiago de Compostela gepilgert. Zunächst privat, dann mit Gruppen der Jakobusgemeinschaft Rohrdorf, die er geleitet hat. In diesem Diavortrag zeigt er Bilder vom Camino Frances, der ca. 800 km von St. Jean
Pied de Port in den französischen Pyrenäen über Burgos und Leon im Norden Spaniens nach Santiago führt. Er erzählt von Erfahrungen, Begegnungen, Erlebnissen und Chancen, die der Weg eröffnet. Dazu gibt es praktische Tipps für die, die selbst eine Wallfahrt nach Santiago in Erwägung ziehen.
Eintritt frei – Spenden für den Lebensunterhalt eines befreundeten Priesters aus Uganda sind willkommen.

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreises Eins.
Am Montag, 28. November 2022 um 20 Uhr in der Kapelle Zur Heiligen Familie

Nächster Termin:
12. Dezember 2022

Gottesdienste, St. Josef mit Leben füllen, etc.

FFP2 Masken und Abstand sind weiterhin empfohlen.


St. Josef mit Leben füllen - Programm

Den geglückten Neubau von St. Josef auch außerhalb der Gottesdienste mit Leben füllen, ist der Wunsch von Seelsorgeteam, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat. Deshalb gibt es auch ein breit gefächertes Konzertprogramm. Das Programm wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Bitte informieren Sie sich über die Homepage, den Kirchenanzeiger (in den Kirchen ausgelegt), Flyer, Plakate und die Presse.

Programm 2022

aktuelle Coronaregeln für Veranstaltungen finden Sie hier

Gottesdienste feiern und gestalten in der Coronazeit

Wir können noch gemeinsam Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Dabei beachten wir die nötigen Maßnahmen, um uns gegenseitig vor Ansteckung zu schützen: immer einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tragen;  beim Betreten und Verlassen der Kirche die Hände desinfizieren; stets Abstand halten und den Gottesdienst nur besuchen, wenn wir keine Erkältungssymptome spüren.

Es ist aber auch möglich, Gottesdienste zu Hause zu feiern und – wenn auch nur virtuell – gemeinsam mit anderen in nah und fern zu singen und zu beten: dank Fernsehen, Radio und Internet.

Weiter

Anbetung in Holzkirchen

Wir bieten jeden Dienstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in St. Josef eine Zeit der stillen Anbetung an.
mehr

Kinderkirchenführer

Ein Kinderkirchenführer für die neue Kirche St. Josef in Holzkirchen

Mit der Weihe am 18.03.18 durch Kardinal Reinhard Marx steht der Pfarrei St. Josef in Holzkirchen wieder eine Kirche zur Verfügung. Es ist ein einzigartiges und besonderes Gotteshaus geworden. Damit vor allem Kinder und Familien bald die neue Kirche als „ihren“ Ort entdecken, zu dem sie gerne kommen, hat ein Team von Religionspädagoginnen, Theologen und Medienfachleuten einen besonderen Kinderkirchenführer entwickelt.

weitere Infos und QR Code zur App