Abendliche Adventwallfahrt des PV Holzkirchen

Die Pfarrgemeinde Föching darf heuer wieder die Adventwallfahrt vom Kirchsee zum Kloster Reutberg organisieren. Am Freitag, den 10. Dezember, treffen wir uns um 17:45 Uhr am Kirchsee-Parkplatz. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg zum Kloster Reutberg. Verschiedene Stationen werden uns dabei zum Innehalten und Besinnen einladen. Kinder dürfen dazu gerne Laternen mit auf den Weg nehmen. An der Klosterkirche angekommen werden wir dort eine Andacht im Kirchenvorhof oder eine Messe in der Klosterkirche feiern. Die dann bestehende Corona-Situation wird das entscheiden. Coronabedingt bitten wir, eine private Hin- und Rückfahrt zu organisieren. Außerdem muss heuer auch leider das abschließende gemütliche Beisammensein im Gasthof entfallen. Für die evtl. Messe in der Kirche bitten wir FFP2-Masken bereit zu halten.
Wir freuen uns auf alle, die sich mit uns auf den adventlichen Weg machen wollen.“

Gottesdienste

Kein 3G beim Gottesdienstbesuch, FFP2 Masken, Singen ist erlaubt, Abstand weiterhin 1,5m zum nächsten Haushalt.

Die Samstagsvorabendgottesdienste und das Adventamt im Dezember werden zum Schutz für Sie und andere vor Corona wegen der besseren Abstandsmöglichkeiten in der Adventszeit wieder in St. Josef stattfinden. Bitte beachten Sie die Termine im Kirchenanzeiger und in der Zeitung.

Gottesdienste feiern und gestalten in der Coronazeit

Wir können noch gemeinsam Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Dabei beachten wir die nötigen Maßnahmen, um uns gegenseitig vor Ansteckung zu schützen: immer einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tragen;  beim Betreten und Verlassen der Kirche die Hände desinfizieren; stets Abstand halten und den Gottesdienst nur besuchen, wenn wir keine Erkältungssymptome spüren.

Es ist aber auch möglich, Gottesdienste zu Hause zu feiern und – wenn auch nur virtuell – gemeinsam mit anderen in nah und fern zu singen und zu beten: dank Fernsehen, Radio und Internet.

Weiter