pixabay

Das Sakrament der Firmung

Nach der Taufe und der Erstkommunion zählt die Firmung zu den Einführungssakramenten und führt den Firmling immer weiter in die christliche Glaubensgemeinschaft hinein. Die Firmung beschenkt den Firmling in einer besonderen Weise mit dem Heiligen Geist und verbindet ihn noch enger mit dem Glauben und der Kirche.

Wissenswertes zum Firm-Sakrament finden Sie auch hier:
https://www.erzbistum-muenchen.de/Page073988.aspx

Ablauf im Pfarrverband Holzkirchen-Warngau

Holzkirchen, Föching und Hartpenning

Firmung – was ist das?
In der Firmung sagst du „Ja“ zu Gott und er sagt „Ja“ zu dir. Gott will dir Mut machen und dich stärken.

Firmung – deine Entscheidung!
Du bist jetzt in der 8. Klasse, also einem Alter, wo du immer öfter deine eigenen Entscheidungen triffst. Das gilt auch für deinen Glauben. Bei deiner Taufe haben deine Eltern und Paten an deiner Stelle den Glauben für dich bezeugt. Bei der Firmung bist du an der Reihe, deinen Glauben an Christus selbst zu bekennen.

Firmung 2020
Firmung Föching, Hartpenning, Holzkirchen 2020
Firmung ist verschonen. Bisher kein neuer Termin bekannt.

Für weitere Infos zur Firmung 2020 wenden Sie sich bitte an Pfarrer Doll E-Mail: gdoll(at)ebmuc.de

Liebe Firmlinge, hier ein paar Infos:

Firmcamp (für die TeilnehmerInnnen)
Beginn: Am Donnerstag, 27. Februar ist in St. Josef um 9.00 Uhr ein Gottesdienst zum Auftakt des Firmcamps. Treffpunkt dazu ist um 8.00 Uhr vor der Kirche. Im Anschluss geht es nach Benediktbeuern. Die Rückfahrt ist am Sonntag um die Mittagszeit.

Coronavirus:
Liebe Firmlinge,
im Moment sind schon alle Firmungen bis Ostern abgesagt. Unser Termin ist noch etwas später, da kann man noch keine Aussage treffen.
Im Pfarrverband machen wir das, was die Bundesregierung in einer Grafik super dargestellt hat: Das wirksamste Mittel ist der Faktor Zeit!

Es geht darum, möglichst viele schützende Maßnahmen zu ergreifen, damit die Ansteckungen, die es zwangsläufig geben wird etwas mehr zeitlich verteilt, damit die Krankenhäuser mit den Intensivpatienten nicht überfordert werden. Das hat nichts mit Panikmache zu tun, wie es manche behaupten.
Daher machen wir im Moment noch alle Gottesdienste im Pfarrverband und die Gruppenstunden für Firmung, Ministranten und Pfadfinder. Die Gruppenstunden enden, sobald die Schulen geschlossen werden.
Wir streichen oder verschieben alle anderen Veranstaltungen. Daher fällt der Firmpatenabend aus.
Ich werde Euch informieren, sobald ich wegen der Firmung selbst neue Erkenntnisse habe.

Viele Grüße
Gottfried Doll
 
Firmprobe
Für den Firmgottesdienst machen wir eine Probe am Freitag, 24.4.2020 von 17-18 Uhr in der Kirche St. Josef. Der Pate/ die Patin braucht nicht mitzukommen.

Firmbeichte
Wir möchten mit jedem von Euch vor der Firmung ein seelsorgliches Gespräch führen. Das heißt jeder kommt und führt ein Gespräch mit einem Priester. Wer will kann daraus ein Beichtgespräch machen. Wir bieten dazu drei Termine an, von denen Ihr einen über Doodle buchen könnt.
https://doodle.com/poll/p2ihbrzg4v3q7pft
Jeweils neun Leute können sich maximal in einem Halbstundenzeitraum eintragen.
Die Orte:
Freitag, 27.3. 16-17.00 Uhr: im Annastüberl. Das ist durch den Hintereingang vom Pfarrhaus zu erreichen.
Samstag, 28.3. 10-11.30 Uhr: im Annastüberl. Das ist durch den Hintereingang vom Pfarrhaus zu erreichen.
Freitag, 3.4. 16-17.30 Uhr in der Kirche St. Josef (Beichtzimmer und Sakristei)

Firmtagebuch
Einige haben ihr Firmtagebuch noch nicht in der Sakristei der Josefskirche abgeholt. Bitte denkt an die fünf Gottesdienstbesuche bis zur Firmung. Die Unternehmungen im Firmtagebuch sind kein Pflichtprogramm, da sich dieses Mal nur der Firmpatenabend ergeben hat. Die Gottesdienste und die Gruppenstunden, die Samstage oder das Firmcamp sollten bis zur Firmbeichte vollständig sein. Bring bitte das Firmtagebuch zur Firmbeichte mit.


Oberwarngau, Osterwarngau und Wall

Voraussetzungen: Alle katholisch getauften Jugendlichen, die im aktuellen Schuljahr in eine 8. Klasse gehen und auf dem Gebiet der Pfarreien Oberwarngau, Osterwarngau oder Wall wohnen, können sich zur Firmvorbereitung anmelden.

Firmung 2020 in Warngau
Firmung ist verschoben. Bisher kein neuer Termin bekannt.

Falls Sie zur Firmvorbereitung für Warngau noch Fragen haben, können Sie sich gerne an Fr. Anna Lisa Schandl (Gemeindeassistentin) wenden.
E-Mail: aschandl(at)ebmuc.de
Mobil: 0179 42 45 943