Eltern-Kind-Programm

Das EKP-Programm vom katholischen Kreisbildungswerk Miesbach ist für Eltern mit Kindern zwischen 10 Monaten und drei Jahren gedacht, denen vielseitige Erziehung wichtig ist und die Interesse daran haben, mit anderen Eltern in ähnlicher Lebenssituation in Kontakt zu kommen.
Die Gruppen werden von qualifizierten Gruppenleiterinnen begleitet, die regelmäßig vom Landkreis aus- und fortgebildet werden. So treffen sich die Mütter oder Väter (außerhalb der Schulferien) zusammen mit ihren Kindern einmal wöchentlich vormittags für rund zwei Stunden um gemeinsam zu singen, zu spielen, kreativ zu sein oder sich über den Familienalltag und pädagogische Themen auszutauschen. Zu den rund 30 Vormittagstreffen im Jahr finden speziell für die Erwachsenen noch abendliche Elterntreffs, oder aber tagsüber Familientreffen oder Vater-Kind-Treffen statt. Hier ergibt sich eine zusätzliche Möglichkeit des intensiven Kennenlernens und Austausches über aktuelle und auch pädagogische Themen, die die Familien betreffen.

Ort:
Pfarrheim in Holzkirchen ; Teilnehmeranzahl ca. 7-9 Familien
Kosten: Bei 7 Familien 63,- Euro pro Block (10 + 2 Treffen)

Ansprechpartnerin:
Melanie Lichtenstern, Tel.: 0173 91 83 696, E-Mail: m.Lichtenstern(at)outlook.de

Weitere Informationen zu EKP erhalten Sie unter:
www.keb-muenchen.de/bildungsfelder/familienbildung-und-eltern-kind-programm-ekp/ekp.html

Leitlinien:
www.keb-muenchen.de/fileadmin/keb-muenchen/Dokumente/EKP/EKP-Leitlinienf.pdf