St. Josef mit Leben füllen

Den geglückten Neubau von St. Josef auch außerhalb der Gottesdienste mit Leben füllen, ist der Wunsch von Seelsorgeteam, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat. Deshalb gibt es auch ein breit gefächertes Konzertprogramm. Das Programm wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Bitte informieren Sie sich über die Homepage, den Kirchenanzeiger (in den Kirchen ausgelegt), Flyer, Plakate und die Presse.

Programm 2022

aktuelle Coronaregeln für Veranstaltungen finden Sie hier

Mai

St. Josef mit Leben füllen – Kunstprojekt "FRIEDEN LEBEN"

©Frieden Leben 2021-2022

Eine große Papiertüte als Kunstinstallation und viele kleine Papiertüten zum Füllen und Gestalten als Mitmach-Aktion laden von 08. Mai bis 12. Juni 2022  in der St. Josef-Kirche zum Betrachten, Nachdenken, kreativ Gestalten und Handeln für eine friedliche Welt ein.

Auf allen Tüten steht gedruckt:  "WAS TRAGE ICH BEI? FÜR EINE FRIEDLICHE WELT". Eine Frage, an der so leicht wohl niemand mehr vorbeikommt.

Kunstinstallation
Die Kunstinstallation – eine vier Meter hohe Papiertüte – wird in einer Wanderausstellung an verschiedenen Orten in und um München präsentiert und ist von 08. Mai bis 12. Juni 2022  in St. Josef  in Holzkirchen.
Am Sonntag, 08. Mai, findet im Rahmen des 10.30 Uhr-Gottesdienstes die Eröffnung der Ausstellung in Anwesenheit der Projektleitung statt. Verabschiedet wird die Installation am Pfingstsonntag, 12. Juni, im Gottesdienst um 10.30 Uhr.

Mitmach-Aktion
Die katholischen Hilfswerke MISEREOR in Bayern, Renovabis und missio München haben gemeinsam mit der Abteilung Weltkirche und der Domberg-Akademie der Erzdiözese München und Freising sowie dem Künstler Johannes Volkmann (Das Papiertheater Nürnberg) 10.000 kleine Papiertüten des Friedens produzieren lassen.
Ob jung oder alt, jede und jeder kann mit einer dieser kleinen Tüten die Frage „Was trage ich bei? Für eine friedliche Welt“ persönlich beantworten. Die Tüten laden zum kreativen Gestalten ein und können auch mit Geschichten des Friedens befüllt werden. Sie können in St. Josef bei der großen Tütenskulptur aufgestellt werden oder bis 15. Mai 2022 an die Domberg-Akademie, Untere Domberggasse 2, 85354 Freising, eingeschickt werden.
Aus allen gestalteten Tüten entsteht durch den Künstler Johannes Volkmann bis Ende Juni ein szenisches Spiel und eine Abschlussausstellung.

Mehr Informationen zu Kunstprojekt und Mitmach-Aktion unter www.frieden-leben.de

St. Josef mit Leben füllen

Sonntag, 8. Mai, bis Donnerstag, 16. Juni 2022, St. Josef
„Festival für Menschenrechte – jetzt erst recht“ - Christiane Rath:
STREICHHÖLZERZÄHLWERK – Eine Installation

Seit 2016 legt die Kölner Künstlerin Christiane Rath die Zahl der im Mittelmeer Ertrunkenen Jahr für Jahr in einer Performance mit Streichhölzern öffentlich aus. 2016 waren es – nach Schätzungen – mindestens 5082 Menschen. Diese Zahl und auch die der darauffolgenden Jahre ist unvorstellbar groß und abstrakt. Ihre Visualisierung eröffnet die Möglichkeit, ein Gefühl für das Ausmaß der Katastrophe zu erlangen.
Für das Jahr 2021 werden voraussichtlich annähernd 2000 Streichhölzer benötigt, mehr als in 2019 und 2020. Für alle Geflüchteten, die seit 2014 im Mittelmeer den Tod gefunden haben, würden 22.900 Streichhölzer nicht ausreichen.
Wir freuen uns auf viele Besucher!
Eintritt frei

Familienzentrum St. Josef

Wohlfühlmalen im Atelier
Mittwoch, 25.05.22 von 19.00-21.30 Uhr
Referentin: Lizzie Hladik
Atelier Lihla - Lizzie Hladik
Münchner Str. 21
83607 Holzkirchen
Tel.: 0171 333 26 37
E-Mail: kontakt(at)lizzie-hladik.de

Wir lassen die Acrylfarben ganz einfach fließen: nebeneinander - ineinander - übereinander.
Hierdurch entstehen wunderbare Farbkompositionen. Von leuchtend-bunt bis pastellig-sanft, je nach Belieben. Dabei wird auf die Farbenlehre eingegangen, damit wir erfahren was
malerisch zu beachten ist.
„Wenn der Kopf ruht und das Bauchgefühl den Ton angibt, sind wir im Fluss „
Leinwände, Malplatten und Papier sind vorhanden und werden im Kurs abgerechnet.
Leinwände in Wunschgrößen bitte mitbringen. Übliche Malutensilien wie Farben, Kreiden, Pinsel, Rollen, Spachtelmassen usw. - ist alles da!

Feuer und Flamme

Gedanken, Geschichten, Gebete und Lieder am Lagerfeuer – auf der gemeinsamen Suche nach dem großen Geheimnis.
Treffpunkt ist am Erlkamer Weiher.
ENTFÄLLT bei Regen.
Musikalische Begleitung:
Jugendband "Rolling Churches".
Am Sonntag, 29. Mai 2022, 19.00 Uhr

Nächster Termin: 24. Juli 2022

Juni

St. Josef mit Leben füllen

Freitag, 3. Juni 2022, 19 Uhr, St. Josef
Elisabeth Eigler (Orgel) und Gisela Daebel (Flöte): Orgel plus Flöte -
„Nicht nur Komponisten....“

.... nein auch Komponistinnen wie Anna Amalia von Preußen oder Anna Bondi Venezia haben Stücke für Flöte und Orgel geschrieben. Eine
kleine Auswahl wollen wir bei unserem Konzert präsentieren.
Im Rahmen der Gleichberechtigung dürfen bei uns aber auch die Männer wieder mitmachen. Händel, Mozart oder Bach haben uns einfach viel zu viele schöne Melodien geschenkt, als dass man sie links liegen lassen könnte.
Freuen Sie sich also auf eine bunte Mischung aus „Kenn ich schon“ und „Hab ich noch nie gehört“.
Eintritt frei – Spenden an die Musikerinnen willkommen

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreises Eins.
Am Montag, 13. Juni 2022 um 20 Uhr in der Kapelle Zur Heiligen Familie

Nächster Termin:
11. Juli 2022

St. Josef mit Leben füllen

Sonntag, 26. Juni 2022, 20 Uhr, St. Josef
Prof. Michael Kofler: Die drei Meisterwerke des Barock für unbegleitete Flöte solo
Bei den Kompositionen von Bach Vater, Bach Sohn und Telemann handelt es sich um die drei größten Meisterwerke für Flöte solo, die in den ersten Jahrzehnten des 18. Jahrhunderts komponiert wurden und die gleichsam unterschiedlicher in ihrer Weise nicht sein könnten.
C.P.E. Bach:
Sonata in a-Moll für Flöte solo
WQ 132
Poco Adagio – Allegro – Allegro

G.Ph. Telemann:
Fantasien für Flöte ohne Bass
Nr. 1 in A-Dur TWV 40:2 - Vivace – Allegro
Nr. 2 in a-Moll TWV 40:3 - Grave – Vivace – Adagio – Allegro
Nr. 3 in – h-Moll TWV 40:4 - Largo – vivace- Largo – Vivace – Allegro
Nr. 4 in B–Dur TWV 40:5 - Andante – Allegro – Presto
Nr. 5 in C-Dur TWV 40:6 - Presto – Allegro- Allegro
Nr. 6 in d-Moll TWV 40:7 - Dolce – Allegro – Spirituoso
Nr. 7 in D-Dur TWV 40:8 - Alla Francese – Presto
Nr. 8 in e-Moll TWV 40 9 - Largo – Spirituoso – Allegro
Nr. 9 in E-Dur TWV 40:10 - Affetuoso – Allegro – Grave – Vivace
Nr.10 in fis–Moll TWV 40:11 - A tempo giusto – Presto – Moderato
Nr.11 in G-Dur TWV 40:12 - Allegro – Adagio – Allegro
Nr.12 in g-Moll TWV 40:13 - Grave – Allegro – Grave- AllegroDolce – Allegro- Presto

J.S. Bach:
Partita in a-Moll BWV 1013 für Flöte solo
Allemande – Corrente – Sarabande - Bouree Angloise
Eintritt frei – Spenden an den Musiker willkommen

Gottesdienste, St. Josef mit Leben füllen, etc.

FFP2 Masken und Abstand sind weiterhin empfohlen.


Gottesdienste feiern und gestalten in der Coronazeit

Wir können noch gemeinsam Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Dabei beachten wir die nötigen Maßnahmen, um uns gegenseitig vor Ansteckung zu schützen: immer einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tragen;  beim Betreten und Verlassen der Kirche die Hände desinfizieren; stets Abstand halten und den Gottesdienst nur besuchen, wenn wir keine Erkältungssymptome spüren.

Es ist aber auch möglich, Gottesdienste zu Hause zu feiern und – wenn auch nur virtuell – gemeinsam mit anderen in nah und fern zu singen und zu beten: dank Fernsehen, Radio und Internet.

Weiter

Anbetung in Holzkirchen

Wir bieten jeden Dienstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in St. Josef eine Zeit der stillen Anbetung an.
mehr

Kinderkirchenführer

Ein Kinderkirchenführer für die neue Kirche St. Josef in Holzkirchen

Mit der Weihe am 18.03.18 durch Kardinal Reinhard Marx steht der Pfarrei St. Josef in Holzkirchen wieder eine Kirche zur Verfügung. Es ist ein einzigartiges und besonderes Gotteshaus geworden. Damit vor allem Kinder und Familien bald die neue Kirche als „ihren“ Ort entdecken, zu dem sie gerne kommen, hat ein Team von Religionspädagoginnen, Theologen und Medienfachleuten einen besonderen Kinderkirchenführer entwickelt.

weitere Infos und QR Code zur App