Das Pfarrbüro Holzkirchen ist umgezogen!

Das Pfarrbüro Holzkirchen befindet sich während der Umbauphase am Bahnhofplatz 14, neben Metzgerei Kraft.
Unsere Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 9-12 Uhr und gerne nach Vereinbarung.

Rassismus auf Kirchengrund - das geht gar nicht!

Neulich haben sich zwei Jugendliche auf der Sitzbank unterhalb des Pfarrhauses aufgehalten. Sie wurden von einer Frau, die aus der St. Josef Kirche kam, aus dem Nichts heraus auf übelste Weise rassistisch beleidigt. Ich bin entsetzt. Das geht gar nicht und ist mit unserem christlichen Glauben nicht zu vereinbaren. Jeder ist in unserem Pfarrzentrum willkommen und soll sich hier wohl fühlen. Sollte jemand gegen diese guten Sitten verstoßen und ich erfahre, wer das ist, werde ich in der Kirchenverwaltung beantragen, dieser Person ein Hausverbot auszusprechen, um die Nutzer unseres Pfarrgeländes zu schützen. Ich werde auch Betroffenen raten, Anzeige zu erstatten.

Ich bitte alle mitzuhelfen, dass wir eine Gemeinde sind, die wohlwollend miteinander umgeht. Gott hat uns alle als Menschen geschaffen. Wenn uns Nationalität oder sonstige Merkmale eine Trennung empfinden lassen, dann ist das nicht gottgewollt. Er will, dass alle eins sind und das sollten wir immer so leben.

Ihr Pfarrer Gottfried Doll

Adventreihe: Advent - Adventure

Das Abenteuer beginnt...

Die vier Adventsonntage um 10.30 Uhr in St. Josef sind auch dieses Jahr familiengerecht gestaltet.
Am 27. November starten die neuen Ministranten und die schwangere Maria in ihr "Adventure".
Kommt auch ihr mit?

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Adventvespern

Frauenbund

Gutes Tun mit Weihnachtsplätzchen
„In der Weihnachtsbäckerei …“
Die Plätzchen-Aktion des Kath. Frauenbundes Holzkirchen wird es auch heuer wieder geben. Jede aus dem Vorstandsteam und darüber hinaus bäckt ihre Lieblingssorte und spendet sie zum Verkauf. Mit dem Erlös soll wieder eine soziale Einrichtung in der näheren Umgebung unterstützt werden.
Diese Aktion können Sie mit dem Kauf oder natürlich auch mit dem Backen von Weihnachtsplätzchen unterstützen.
Bestellungen und die Spende von Plätzchen werden von Lisa Schlegl (08024-3347) entgegen genommen.
Die Plätzchen können dann am Samstag 10. Dezember 2022 von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Foyer der Josefskirche abgeholt werden. Sollte jemand zum Abholen keine Gelegenheit haben, werden die Bestellungen auch ins Haus geliefert.

Plätzchenspenden werden ab 27.11.2022 von Lisa Schlegl entgegengenommen  
Bestellungen werden ab 05.12.2022 von Lisa Schlegl entgegen genommen

St. Josef mit Leben füllen

1. Adventssonntag, 27. November 2022, 17 Uhr, St. Josef
e.s.t. ensemble sakraler tanz: „Maria & Elisabeth - Zwei Frauen wer-den einander zum Segen“
- Konzert für Orgelmusik mit Gesang und Tanz
Das Magnificat ist ein visionärer Text voller Hoffnung. Maria kündigt an, Gott werde Machtmissbrauch, ungerechte Verteilung des Reichtums, Hunger und Armut beenden. Wörtlich heißt es: „Die Hungrigen füllet er mit Gütern und lässt die Reichen leer“. Die Hoffnungs-Worte des Magnificat werden von Maria in der Begegnung mit Elisabeth gesprochen. Beide Frauen sind “guter Hoffnung”, sie erwarten beide durch Gottes Wirken ein Kind. Sie stehen einander bei, sie fassen Zuversicht für ihre persön-liche Zukunft - und darüber hinaus (nach Lukas 1,39-56).
Eintritt frei – Spenden an die Musiker willkommen

Dezember

Familienzentrum St. Josef

Kleine Auszeit für Dich - mit sanften Yin Yoga und Meditation
Samstag, 10.12.2022 von 14.30-18.00 Uhr
Entkomme dem alljährlichen Vorweihnachtsstress und schenk dir etwas Zeit… nur für Dich!
Gönne Deinem Körper Ruhe und genieße sanfte Dehnungen in kompletter Entspannung mit Yin Yoga … lasse Deinen Geist sich genauso beruhigen und mit geführter Meditation eine Pause im steten Gedankenfluss finden.
Verbinde Dich so, in gemütlicher Atmosphäre, ohne etwas erreichen zu müssen, mit Deinem Inneren und genieße die Stille.
"Unsere wahre Aufgabe im Leben ist es glücklich zu sein." (Dalai Lama)
Schenk Dir selbst etwas von diesem Glück .
Bring bequeme Kleidung, eine Decke und Deine Lieblingsteetasse mit.
Familienzentrum St. Josef, Holzkirchen, Münchner Str. 29, 83607 Holzkirchen
Referentin: Isabella Werny, Meditationslererin, Yogalehrerin
Kosten: 35 Euro
Anmeldung und Infos

St. Josef mit Leben füllen

3. Adventssonntag, 11. Dezember 2022, 17 Uhr, St. Josef
Holzkirchner Adventssingen - Geschichten und adventliche Lieder und Weisen von bekannten Musik- und Gesangsgruppen sorgen für eine vorweihnachtliche Stimmung und bringen uns die sogenannte „staade Zeit“ etwas näher. Genießen wir dabei die Ruhe und Stille zum Innehalten und Nachdenken.
Ein bayerisches Adventssingen mit Regina Wallner vom Bayerischen Rundfunk, den Miesbacher Musikanten, dem Fischbachauer Dreigsang, den Staad Lustigen und dem Zitherspieler Florian Denk.

Karten für 12 € gibt es im Vorverkauf ab Montag, 21. November, in der Bücherecke, Münchner Straße 40 in Holzkirchen; Restkarten an der Abendkasse.

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreises Eins.
Am Montag, 12. Dezember 2022 um 20 Uhr in der Kapelle Zur Heiligen Familie

Nächster Termin:
09. Januar 2023

St. Josef mit Leben füllen

Freitag, 16. Dezember 2022, 20:00 Uhr, St. Josef
cantica nova holzkirchen: „O du stille Zeit“,

so lautet der Titel des diesjährigen Adventskonzerts von cantica nova holzkirchen. Wie immer erklingen beliebte Melodien aus unterschiedlichen Epochen. Altes und Neues steht im Wechsel nebeneinander: So etwa die schwebenden Harmonien von Morten Lauridsens „O magnum Mysterium“ und der vertraute Choral aus Bachs Weihnachtsoratorium „Ich steh an deiner Krippen hier“. Auf besonders faszinierende Weise mischen sich Alt und Neu in der zeitgenössischen Bearbeitung von Michael Praetorius „Es ist ein Ros entsprungen“ durch den schwedischen Komponisten Jan Sandström.
Eine Stunde der Chormusik, die einlädt zu Ruhe und Besinnung und uns auf Weihnachten einstimmt.
Eintritt frei – Spenden an die Musiker willkommen

St. Josef mit Leben füllen

2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2022, 17 Uhr, St. Josef
Robert Kutsche, verschiedene Gesangsgruppen und Solisten: Weihnachtskonzert
Eintritt frei – Spenden an die Musiker willkommen

Januar

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreises Eins.
Am Montag, 09. Januar 2023 um 20 Uhr in der Kapelle Zur Heiligen Familie

Nächster Termin:
13. Februar 2023

Kindergottesdienst

Am 22. Januar 2023 um 10.30 Uhr in der Kapelle Heilige Familie (St. Josef)
Für Familien mit Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahre, gerne können auch ältere oder jüngere Geschwister mitkommen.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Nächster Termin:
26. Februar 2023

Gottesdienste, St. Josef mit Leben füllen, etc.

FFP2 Masken und Abstand sind weiterhin empfohlen.


St. Josef mit Leben füllen - Programm

Den geglückten Neubau von St. Josef auch außerhalb der Gottesdienste mit Leben füllen, ist der Wunsch von Seelsorgeteam, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat. Deshalb gibt es auch ein breit gefächertes Konzertprogramm. Das Programm wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Bitte informieren Sie sich über die Homepage, den Kirchenanzeiger (in den Kirchen ausgelegt), Flyer, Plakate und die Presse.

Programm 2022

Gottesdienste feiern und gestalten in der Coronazeit

Wir können noch gemeinsam Gottesdienste in unseren Kirchen feiern. Dabei beachten wir die nötigen Maßnahmen, um uns gegenseitig vor Ansteckung zu schützen: immer einen Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tragen;  beim Betreten und Verlassen der Kirche die Hände desinfizieren; stets Abstand halten und den Gottesdienst nur besuchen, wenn wir keine Erkältungssymptome spüren.

Es ist aber auch möglich, Gottesdienste zu Hause zu feiern und – wenn auch nur virtuell – gemeinsam mit anderen in nah und fern zu singen und zu beten: dank Fernsehen, Radio und Internet.

Weiter

Anbetung in Holzkirchen

Wir bieten jeden Dienstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in St. Josef eine Zeit der stillen Anbetung an.
mehr

Kinderkirchenführer

Ein Kinderkirchenführer für die neue Kirche St. Josef in Holzkirchen

Mit der Weihe am 18.03.18 durch Kardinal Reinhard Marx steht der Pfarrei St. Josef in Holzkirchen wieder eine Kirche zur Verfügung. Es ist ein einzigartiges und besonderes Gotteshaus geworden. Damit vor allem Kinder und Familien bald die neue Kirche als „ihren“ Ort entdecken, zu dem sie gerne kommen, hat ein Team von Religionspädagoginnen, Theologen und Medienfachleuten einen besonderen Kinderkirchenführer entwickelt.

weitere Infos und QR Code zur App