Neue Tüte für den September

Die neue Kinderkirche in der Tüte für den SEPTEMBER kann jetzt wieder zu den Öffnungszeiten der St. Josefskirche abgeholt werden.  

Nun auch wieder Gottesdienste in St. Laurentius

Folgende Gottesdienste sollen ab August wieder regelmäßig in St. Laurentius stattfinden:

   - dienstags 8.15 Uhr   Laudes - Morgengebet (gesprochen)

   - freitags  8.00 Uhr     Heilige Messe, anschl. Stille Euchar. Anbetung bis 9.00 Uhr 

Bitte beachten Sie: Eine Teilnahme an diesen Gottesdiensten ist nur unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen möglich.

Absage des Holzkirchner Pfarrfestes

Nach längeren Überlegungen und Diskussionen in den zuständigen Gremien mussten wir leider das für Erntedank, Sonntag, 4. Oktober, geplante Pfarrfest absagen. Hauptgrund war, dass die geltenden Abstandsregeln und deren Durchsetzung dem Gedanken eines gemeinschaftsstiftenden Pfarrfestes widersprechen, Auch die Befolgung der Hygieneregeln für Essen, Getränke und Kuchenbuffet wären für ein „Laienteam“ eine zu große Herausforderung gewesen. So können wir nur hoffen, dass Corona das Pfarrfest an Erntedank 2021 (Sonntag, 3. Oktober) wieder zulässt.

St. Josef mit Leben füllen

Den geglückten Neubau von St. Josef mit Leben füllen, das ist der Wunsch von Seelsorgeteam, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat. Das Festprogramm für 2020 finden Sie hier:

St. Josef mit Leben füllen 2020

Die Kirche ist in der Regel von 8.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. In den Wintermonaten bis Einbruch der Dunkelheit.

Familienzentrum St. Josef

Babymassage
Über Berührung erlebt das Baby sich und seine Welt, denn Berührung ist unsere erste Sprache. Die Babymassage bietet Eltern die Möglichkeit, sich bewusst Zeit für ihr Baby zu nehmen. Eltern lernen durch unseren Ansatz der Massage einen abwartenden, respektvollen Umgang, der dem Kind Zeit gibt. So erleben sie die Fähigkeiten ihres Kindes, sich über Signale auszudrücken.
5 Treffen
Kosten: 60 Euro
Nächste Kurse:
Montag 21.09.2020 9.45 - 10.25 Uhr
Anmeldung: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-21097
Montag 21.09.2020 11.00 - 11.40 Uhr
Anmeldung: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-21099

Kursleitung:
Claudia Jäger, zertifiziert  durch Deutsche Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e.V.,
und zertifizierte FenKid Leiterin
Tel.: 08024 47 91  91

Familienzentrum St. Josef

Yoga in der Schwangerschaft
Sanfte Yogabewegungen in Verbindung mit der Atmung führen uns zu mehr Kraft und Ausgeglichenheit.
Ruhevolle Besinnung, Meditation und Entspannung führen zu einer innigeren Beziehung zwischen Mutter
und Kind und lässt die werdende Mutter Vertrauen in die Weisheit ihres Körpers finden, um sich auf das machtvolle
Geschehen unter der Geburt vorzubereiten und die Phase der Schwangerschaft so bewusst wie möglich zu erleben.
Mittwoch 23.09.2020, 20.00 - 21.30 Uhr
8 Treffen
Kosten: 120 Euro
Dieser Kurs ist für die Krankenkassen zertifiziert.
Kursleitung:
Simone Werner, ärztlich geprüfte Yogalehrerin
Tel: 08024 90 29 595
E-Mail: werner.sw(at)gmx.net

Familienzentrum St. Josef

Stärkung der elterlichen Beziehungs- und Erziehungskompetenzen
Vierteiliger Online Kurs
Gleich ob Lockdown, Urlaub zuhause, Schließzeiten in Kindergarten und Schule: Es gibt vieles, was Familien derzeit belastet und Auslöser für vielerlei Konflikte ist.
Das Triple P Programm hilft, Problemsituationen zu bewältigen und gleichzeitig die Beziehung zum Kind zu stabilisieren. Das Triple P Programm (Positive Parenting Programe) wurde von Matthew Sanders und Kollegen in Brisbane entwickelt; hat sich über Jahrzehnte bewährt und wurde stetig valuiert. Es basiert auf lerntheoretischen Grundlagen. Mehr dazu finden Sie unter www.triplep.de
Dieser Kurs findet online über Zoom statt. Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn einen Link per E-Mail, um dem Kurs beizutreten.
Termine jeweils 10.00 - 11.00 Uhr
24. September 2020: Was ist positive Erziehung?
01. Oktober 2020: Förderung der positiven Beziehung zum Kind
08. Oktober 2020: Umgang mit Problemverhalten
15. Oktober 2020: Vorbeugen von Risikosituationen
Referentin: Pia Glitz, Kinder- und Jugendtherapeutin
Kosten: 120 Euro pro Person/Paare inklusive Arbeitsbuch
Anmeldung über: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-20787

Familienzentrum St. Josef

Erste-Hilfe-Kurs am Kind und Säugling
Als Elternteil ist man sich oft nicht sicher, wie man in einem Notfall beim eigenen Kind oder auch anderen Kindern richtig reagieren muss. Was viele nicht bedenken ist, dass man bereits viele Maßnahmen im Haushalt treffen kann, um Unfälle zu vermeiden. Und genau auf diese Themen ist der Workshop „Erste Hilfe am Kind & Säugling“ ausgelegt.
Freitag 25. September 2020, 17.30 - 21.30 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Michaela Weber
Kosten: 50 Euro pro Person
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach(at)t-online.de

St. Josef mit Leben füllen

Freitag, 25. September 2020, 20 Uhr, St. Josef
Matthias Michael Beckmann (Cello 5-saitig):
Johann Sebastian Bach - Das Geheimnis der Cello-Suiten - Suiten für Cello solo, BWV 1007-1009-1012 - „Soli Deo Gloria“

Die verbindenden Texte spricht Pfarrer Gottfried Doll.

Suite Nr. 1 G-Dur · BWV 1007
Prélude - Allemande - Courante - Sarabande - Menuet I/II - Gigue
Suite Nr. 3 C-Dur · BWV 1009
Prélude - Allemande - Courante - Sarabande - Bourrée I/II - Gigue
Suite Nr. 6 D-Dur · BWV 1012 „Auferstehungssuite“
Prélude - Allemande - Courante - Sarabande - Gavotte I/II - Gigue

Die Suiten für Violoncello solo von Johann Sebastian Bach entstanden in den Jahren vor 1720. Pablo Casals fand eine authentische Abschrift (1727) von Anna Magdalena Bach. Der Verzicht auf jedes Generalbassfundament, sowohl gut verborgene als auch echte Mehrstimmigkeit auf einem Soloinstrument, das sind Merkmale, die damals neu, ja revolutionär waren.

Stunde der Lichter - Taizé Gebet

Ökumenisches Gebet mit Liedern aus Taizé in Holzkirchen
Die „Stunde der Lichter“ ist eine persönliche Zeit, einfach da-zu-sein vor Gott: im gemeinsamen Singen der Lieder aus Taizé, im Hören einer Schriftstelle, im Gebet und in der Stille
Sonntag 27. September 2020 um 19 Uhr in St. Josef (der Ort ist geändert)

Familienzentrum St. Josef

FenKid unterstützt junge Eltern, die Bewegungs- und Persönlichkeitsentwicklung ihres Kindes zu verstehen, um feinfühlig darauf einzugehen.
In den FenKid-Kursen bieten Lieder und Bewegungsspiele einen äußeren Rahmen für den Kurs.
Kernstück des FenKid-Kurses ist das freie Spiel, bei dem die Eltern ihrem Kind Achtsamkeit schenken, ohne sie aktiv zu bespielen. Die Kinder können auf »Entdeckungsreisen« gehen und im Raum alters- und entwicklungsgerechtes Spiel- und Bewegungsmaterial in einer vorbereiteten Umgebung finden.
Für Babys von 3 bis 18 Monaten.
10 Treffen
Kosten: 140 Euro
Nächste Kurse:
Dienstag 29.09.2020, 09.00 - 10.00 Uhr für Babys die von Februar -März geboren sind.
Anmeldung über: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-21107
Dienstag 29.09.2020, 11.00 - 12.00 Uhr für Babys die von April - Mai geboren sind.
Anmeldung über: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-21108
Kursleitung:
Claudia Jäger, zertifiziert  durch Deutsche Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e.V.,
und zertifizierte FenKid Leiterin
Tel.: 08024 47 91  91

St. Josef mit Leben füllen

Samstag, 3. Oktober 2020, 20.30 Uhr, St. Josef
Kiever Orgeltrio: Mit Vivaldi durchs Jahr
Das Kiever Orgeltrio wird mit uns mit „Vivaldi durchs Jahr” gehen. Weil
jedes der vier Konzerte eine Jahreszeit porträtiert, steht bei dem Konzert
im Oktober 2020 der „Herbst” im Mittelpunkt.
Die Aufführung, unter der Leitung von Professor Ortwin Benninghoff an
der Orgel, wird weiterhin präsentiert von Oksana Popsuy und Oleksandr
Babintschuk (Violine). U.a. stehen auf dem Programm:
Antonio Vivaldi 4-Jahreszeiten: Herbst 1. Satz
Ortwin Benninghoff Vivaldana IV Herbst
Antonio Vivaldi 4-Jahreszeiten: Herbst 2. Satz
Ortwin Benninghoff Gedanken zum Herbst
Antonio Vivaldi 4-Jahreszeiten: Herbst 3. Satz
Ortwin Benninghoff Eine kleine Passqualia (Herbst) für 2 Violinen
Eintritt frei – Spenden willkommen

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreis Eins.
Am 12. Oktober um 20 Uhr Kapelle Zur Heiligen Familie

St. Josef mit Leben füllen

Samstag, 17. Oktober 2020, 20 Uhr, St. Josef
Dissonanzen: Schwungvolle Chormusik - „I‘m gonna sing“
Das Konzert bietet einen bunten Querschnitt durch moderne Sakralmusik
für Gesang. So werden Meßteile von Komponisten wie Colin Mawby,
Jósef Swider und Stefan Trenner erklingen, aber auch vom Benediktbeurer Roman Kofler. Daneben gibt es neues rhythmisches Liedgut von Peter
Janssens oder Martin S. Müller. Als besonderer Schlager erklingt das Halleluja von Leonard Cohen, ebenso bekannt dürften aber auch die Medleys-Melodien nach Andrew Lloyd Webbers „Jesus Christ Superstar“ sein.
Es werden immer wieder Gospels eingestreut wie „This little light of mine“,
„I‘m gonna sing“ oder das berühmte „O happy day“. Ausreißer aus dem
fast gänzlich modernen Programm werden nur eine altrussische Melodie
und ein kleines, original englisches Stück von Mozart sein.
Der Chor singt unter der Leitung von Hans Peljak teils a capella, teils mit
Gitarre und Flöte.
Eintritt frei – Spenden willkommen

Familienzentrum St. Josef

Konzentrationsprobleme bei Schulkindern
Abendvortrag mit Diskussion
Die Fähigkeit zur Konzentration ist nicht von Geburt an, in einem gewissen Maße fest vorhanden, sondern stellt einen Reifungsprozess dar. Gerade Kinder mit größeren Problemen sollte geholfen werden, da sie sonst in weitere schulische Defizite abrutschen. Kindern kann gezeigt werden, wie sie sich Entspannungsphasen, einen reflexiblen Arbeitsstil, Selbstbewusstsein, Sinneswahrnehmungen, Motivation und Begeisterungsfähigkeiten aneignen können. Dieser Vortrag enthält viele Module aus dem etablierten und am häufigsten angewandten Konzentrationstraining (MKT) in Deutschland.
Dienstag, 20. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josefstr. 14, 83607 Holzkirchen
Referentin: Jutta Hausler, Leiterin Lernpraxis
Kosten: 5 Euro

Familienzentrum St. Josef

Lernstress
Abendvortrag mit Gespräch
Morgens übermüdet, mittags Schulkopfschmerzen und abends Einschlafschwierigkeiten. Das ist echter Schulstress. Oftmals steckt ein geschwächtes Verdauungssystem dahinter. Die Naturheilkunde kennt viele pflanzliche & homöopathische Arzneien für einen gesunden Darm und einen erholsamen Schlaf.  In diesem Vortrag werde ich Ihnen einige davon vorstellen, die sich speziell auf Schulkinder beziehen.
Donnerstag, 22. Oktober 2020, 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Iris Kabisch, Heilpraktikerin
Kosten: 5 Euro

Familienzentrum St. Josef

Weihnachtskarten selbst gemacht!
In diesem Kurs basteln Sie eine Geburtstags- und eine Weihnachtskarte. Sie erlernen tolle Basteltechniken wie Papier prägen, Embossing und Aquarell. Durch die aufeinander abgestimmten Produkte und Farben schauen die gewerkelten Projekte aus wie von Meisterhand. Kreieren Sie selbst Ihr eigenes Werk! Es ist kinderleicht und macht viel Spaß. Materialien werden gestellt. (evtl. Schere mitbringen.)
Dienstag, 27. Oktober 2020, 18.00 – 20.00 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Konferenzraum, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Verena Grasmüller
Kosten: 8 Euro
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach(at)t-online.de

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreis Eins.
Am 09. November um 20 Uhr Kapelle Zur Heiligen Familie

Elternkurs: Abenteuer Pubertät

Pubertät - das ist eine Phase des Aufbruchs für Jugendliche - und auch für Eltern. Es kommt zu Herausforderungen, die nicht immer leicht zu bewältigen sind. Der Kurs "Kess-erziehen: Abenteuer Pubertät" bietet Eltern an drei Abenden Hilfestellungen für diese Zeit. Er geht darauf ein, wie Eltern die Verhaltensweisen der Jugendlichen verstehen und darauf angemessen reagieren können.
Schwerpunkte sind:
- Lebenswelten der Jugendlichen
- Position beziehen
- Konflikte entschärfen
Der Kurs knüpft an konkrete Erziehungssituationen an. Zu jeder Einheit gehören Informationen, Reflexion und Übungen sowie Impulse für die Praxis zu Hause.
Zielgruppe: Eltern mit Jugendlichen im Alter von 11 bis 16 Jahren
Beginn Dienstag 10. November 2020, 3 Treffen jeweils 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Konferenzzimmer, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Susanne Kriecherbauer
Anmeldung:
bis Dienstag, 27. Oktober 2020,
Schulpastorales Zentrum Holzkirchen
info(at)schulpastorales-zentrum-holzkirchen.de
Tel.: 08024 47 43 771 (Bürozeiten: Mi 9.00 bis 12.00 Uhr)
oder: 0176 53 74 67 47

St. Josef mit Leben füllen

Freitag, 13. November 2020, 20 Uhr, St. Josef
Renaissance Chor Bruckmühl: „Renaissance trifft Moderne“ - Chorund Instrumentalmusik aus dem 15./16. Jahrhundert und der Moderne
Renaissance Chor Bruckmühl, Leitung Dr. Ines Gnettner
Ensemble amoroso
Orgel: Thomas Pfeiffer
Die drei Gruppen stellen der Musik des 15./16.Jahrhunderts (H.L. Hassler, Th. Tallis, P. Attaingnant, J. Dowland, Orlando di Lasso u.a.) moderne
Musik des 20.Jahrhunderts (A. Pärt, M. Lauridsen, O. Messiaen, J. Langlais u.a.) gegenüber und kontrastieren in der modernen Architektur von
St. Josef so Altes und Neues – musikalische Entdeckungen und neue
Einsichten sind dabei ausdrücklich erwünscht!
Eintritt frei – Spenden willkommen

Familienzentrum St. Josef

Babymassage
Über Berührung erlebt das Baby sich und seine Welt, denn Berührung ist unsere erste Sprache. Die Babymassage bietet Eltern die Möglichkeit, sich bewusst Zeit für ihr Baby zu nehmen. Eltern lernen durch unseren Ansatz der Massage einen abwartenden, respektvollen Umgang, der dem Kind Zeit gibt. So erleben sie die Fähigkeiten ihres Kindes, sich über Signale auszudrücken.
5 Treffen
Kosten: 60 Euro
Montag 16.11.2020 9.45 - 10.25 Uhr
Anmeldung: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-21098
Montag 16.11.2020 11.00 - 11.40 Uhr
Anmeldung: www.kbw-miesbach.de/veranstaltung-21100
Kursleitung:
Claudia Jäger, zertifiziert  durch Deutsche Gesellschaft für Baby- und Kindermassage e.V.,
und zertifizierte FenKid Leiterin
Tel.: 08024 47 91  91

Familienzentrum St. Josef

Erste-Hilfe-Kurs am Kind und Säugling
Als Elternteil ist man sich oft nicht sicher, wie man in einem Notfall beim eigenen Kind oder auch anderen Kindern richtig reagieren muss. Was viele nicht bedenken ist, dass man bereits viele Maßnahmen im Haushalt treffen kann, um Unfälle zu vermeiden. Und genau auf diese Themen ist der Workshop „Erste Hilfe am Kind & Säugling“ ausgelegt.
Montag 16. November 2020, 17.30 - 21.30 Uhr
Kath. Pfarrzentrum, Pfarrsaal, St. Josef Str. 14, Holzkirchen
Referentin: Michaela Weber
Kosten: 50 Euro pro Person
Anmeldung über KBW Miesbach
Tel.: 08025 99 29-0 oder
E-Mail: KBW-Miesbach(at)t-online.de

St. Josef mit Leben füllen

Sonntag, 22. November 2020, 19.30 Uhr, St. Josef
Gospelchor St. Lukas: Come Together - Der perfekte Start in die Vorweihnachtssaison
„Bunte Gospels, kräftige Stimmen, zarte Töne und gesungene Freude –
vor unseren Weihnachtskonzerten im Dezember werden wir uns in Holzkirchen in die Herzen der Zuhörer singen.
Das Programm bietet eine einmalige Mischung aus Spirituals, Gospels
und Popsongs und ist ebenso mitreißend fetzig, wie ruhig-besinnlich.
Jeder ist herzlich willkommen, sich Ende November mit uns auf die Weihnachtssaison musikalisch einzustimmen. Wir freuen uns auf viele neugierige Zuhörer und Freunde!“
Eintritt (Abendkasse ab 18.30 Uhr): 15€; ermäßigt 11€

Atempause

Die Atempause (Dauer ca. 40 Minuten) richtet sich an alle, die zum Wochenbeginn nochmal innehalten möchten mit besinnlichen Impulsen, Liedern und 10 Minuten Stille. Es besteht auch die Möglichkeit, dabei auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).
Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter: Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreis Eins.
Am 30. November um 20 Uhr Kapelle Zur Heiligen Familie

  • 19. September
    10:00 Uhr
    Feier der Erstkommunion - (Mitfeier leider nur für geladene Gäste der Familien möglich) - Erstkommunion 2020
  • 19. September
    14:00 Uhr
    Feier der Erstkommunion - (Mitfeier leider nur für geladene Gäste der Familien möglich) - Erstkommunion 2020 und Taufe des Kind
  • 19. September
    19:00 Uhr
    Vorabendgottesdienst - musikalische Gestaltung durch Elisabeth Eigler und Robert Kutsche
  • 20. September
    10:30 Uhr
    Wortgottesfeier - Familiengottesdienst
  • 20. September
    12:00 Uhr
    Taufe des Kindes Luisa Dorna
  • Video des Jugendchores

    Der Jugendchor beim Adventskonzert
    „Junge Stimmen singen für Kinder“
    Der Text des Liedes „La Anunciacion“ von Ariel Ramirez
    behandelt die Szene „Maria Verkündigung“.
    Youtube Video:
    https://youtu.be/FczkJeeRC5w

    Gottesdienste feiern und gestalten in der Coronazeit

    Öffentliche Gottesdienste sind seit 4. Mai 2020 unter Auflagen möglich. Aber es gibt viele weitere Gelegenheiten, Gottesdienste zu Hause mitzufeiern und – leider nur virtuell – gemeinsam mit anderen zu beten. Neben Fernsehen und Radio bietet vor allem das Internet viele Möglichkeiten.

    Weiter

    Anbetung in Holzkirchen

    Wir bieten jeden Freitag von ca. 8.40 bis 9.00 Uhr in der Laurentiuskirche und jeden Dienstag von 18.00 bis 19.00 Uhr in St. Josef eine Zeit der stillen Anbetung an.
    mehr

    Kinderkirchenführer

    Ein Kinderkirchenführer für die neue Kirche St. Josef in Holzkirchen

    Mit der Weihe am 18.03.18 durch Kardinal Reinhard Marx steht der Pfarrei St. Josef in Holzkirchen wieder eine Kirche zur Verfügung. Es ist ein einzigartiges und besonderes Gotteshaus geworden. Damit vor allem Kinder und Familien bald die neue Kirche als „ihren“ Ort entdecken, zu dem sie gerne kommen, hat ein Team von Religionspädagoginnen, Theologen und Medienfachleuten einen besonderen Kinderkirchenführer entwickelt.

    weitere Infos und QR Code zur App