Bis zur Einweihung unserer neuen St. Josef Kirche am 18. März 2018 sind es noch

Projektchöre St. Josef

Jeder, der kirchenmusikalische Chorwerke mittleren Schwierigkeitsgrades singen möchte, ist herzlich eingeladen, bei einem der kommenden Projektchöre in der Kirchenmusik mitzumachen. Voraussetzung sind Notenkenntnisse und die Teilnahme an den festgelegten Chorproben innerhalb eines Probenzeitraumes, jeweils mittwochs abends ab 20.00 Uhr.

1. Projektchor zum Pontifikalgottesdienst zur Weihe der St. Josef-Kirche am 18. März 2018   Probenzeitraum Januar bis März 2018. Zur Freude am aktiven kirchenmusikalischen Chorgesang kommt hinzu, an dem besonderen Ereignis der Weihe der neuen St. Josef-Kirche von Holzkirchen mitgesungen zu haben. Achtung: hierzu sind nur noch Anmeldungen in den Stimmlagen Tenor und Bass möglich!

2. Projektchor zur ersten klassischen Orchestermesse in St. Josef am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018 zum Festgottesdienst um 9.00 Uhr. Probenzeitraum April bis Mai 2018.

Anmeldungen zu den Projektchören werden entgegengenommen beim Kirchenmusiker Herrn Weil über die Kontaktseite von www.dw-musik.de
oder bei Frau Eigler: e.eigler(at)t-online.de.

St. Josef-Lied
Für den Pontifikalgottesdienst zur Weihe der St. Josef-Kirche am 18. März 2018 und für die weitere Zukunft wollen wir ein St. Josef-Lied aus dem Gotteslob neu erlernen.
Das Lied steht im Diözesananhang unter der Nummer 835. Der Text des Liedes stammt aus dem Einheitsgesangbuch von 1973 und entspricht dem Verständnis der heutigen Zeit.
Die Melodie des Liedes ist eine Neuschöpfung des stellvertretenden Kirchenmusikdirektors Michael Heigenhuber. Das Lied wird in der Zeit vom Fest der Hl. Familie an bis zum 18. März immer wieder mal im Gottesdienst gesungen, sodass wir es zum Weihetag der St. Josef-Kirche alle gut mitsingen können.

Dezember

Adventsgottesdienst

Am Sonntag den 17. Dezember 2017.

Feierliche Vesper „Gaudete – Freut Euch“

Am Sonntag, 17. Dezember 2017, 19.00 Uhr in der Kapelle im St. Anna Haus
Musikalische Gestaltung: D'Accord
Am Abend des 3. Adventsonntages "Gaudete - Freut Euch", gestaltet der Chor D'Accord die Feierliche Vesper, die an diesem Sonntag in der Kapelle des St. Anna Hauses zu Gast ist. Dabei erklingen traditionelle Adventslieder, aber auch ein Gesang aus Botswana und ein Lied von Kathi Stimmer-Salzeder.

Die Nacht wird Licht

Adventskonzert bei Kerzenschein am Sonntag den 17.12.2017 um 17 Uhr St. Laurentius, Holzkirchen
cantica nova holzkirchen
Leitung - Katrin Wende Ehmer
Gastauftritt - cantica kinderchor
Das traditionelle Adventskonzert von cantica nova holzkirchen steht in diesem Jahr unter dem Titel "Die Nacht wird Licht". Im stimmungsvollen Schein von Kerzen wird die Dunkelheit der Adventszeit ebenso wie das erwartete Licht der Weihnacht besungen. Neben vertrauten Liedern und Weisen wird unter anderem auch ein Werk eines hoch aktuellen Komponisten aus Lettland, Eriks Esenvalds (*1977), zu hören sein, bei dem der Chor von klingenden Gläsern und Schalen begleitet wird. Im Mittelpunkt des Konzerts stehen das Deutsche Magnificat von Heinrich Schütz (1585-1672), der Lobgesang Marias, sowie zwei Vertonungen des 1939 in der Kriegszeit entstandenen Gedichts Die Nacht ist vorgedrungen, das mit der Melodie von Johannes Petzoldt (1912-1985) als Adventslied Einzug in das evangelische Gesangbuch sowie ins Gotteslob gefunden hat.
Zu Begin des Konzerts führt der cantica kinderchor das kleine adventliche Singspiel Großer Stern, was nun? von Peter Schindler (*1960) auf.
Eintritt: 12 € / ermäßigt: 6 €
Vorverkauf: Holzkirchner Bücherecke und Kiosk neben der Marktapotheke

Engelamt

Am 22. Dezember 2017 um 19 Uhr in St. Laurentius in Holzkirchen. Musikalische Gestaltung mit Harfe.
In der Adventszeit werden besondere Gottesdienste in der Erwartung der Geburt Christi gefeiert. Nach dem Evangelium hat ein Engel Maria die Empfängnis ihres Sohnes verkündet. Deshalb werden diese Gottesdienste auch als Engelämter bezeichnet.

Adventsgottesdienst

Am Sonntag den 24. Dezember 2017.

Kinderkrippenfeier

Am 24. Dezember 2017 um 16.30 Uhr auf dem Marktplatz in Holzkirchen.

Januar

Familiensegnung

pixabay

Gottesdienst mit Einzelsegnung. Am Sonntag den 14. Januar 2018 um 10.30 Uhr in St. Laurentius in Holzkirchen.
Herzliche Einladung an alle Paare, Familien (auch wenn nicht alle anwesend sind), Verliebte, Großeltern, Alleinerziehende, Kinder und Jugendliche, und Alleinstehende.

Familienwortgottesdienst

Am 21. Januar ist um 10.30 Uhr ein Familienwortgottesdienst im Josefsaal im kath. Pfarrzentrum.
Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern. Es darf also auch etwas unruhiger zugehen und die Liturgie ist kindgerecht gestaltet.

Kinderkatechese

Am 28. Januar um 10.30 Uhr. Wir beginnen in der Bücherei, wo den Kindern die biblischen Lesungen kindgerecht nahegebracht werden. Zur Gabenbereitung kommen sie wieder in die Kirche zurück.

Februar

Familiengottesdienst

Am 4. Februar um 10.30 Uhr in St. Laurentius. Der Gottesdienst ist kind- und familiengerecht gestaltet.

Jugendgottesdienst

Am 17.02.2018 um 18.00 Uhr gibt es einen von der KjG gestalteten Jugendgottesdienst im Kath. Pfarrzentrum in Holzkirchen.

Familienwortgottesdienst

Am 25. Februar ist um 10.30 Uhr ein Familienwortgottesdienst im Josefsaal im kath. Pfarrzentrum.
Gottesdienst für Familien mit kleinen Kindern. Es darf also auch etwas unruhiger zugehen und die Liturgie ist kindgerecht gestaltet.

Atempause in der Fastenzeit

Am Montag, den 26.02.18 um 20.00 Uhr im Josefsaal in Holzkirchen

Die Atempause richtet sich an alle, die in der Fastenzeit ein Innehalten suchen mit besinnlichen Impulsen, Liedern und (10 Minuten) Stille. Das Angebot ist offen für alle Menschen, die sich zutrauen, ca. 40 Minuten auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).

Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreis Eins.

März

Kinderkatechese

Am 4. März um 10.30 Uhr. Wir beginnen in der Bücherei, wo den Kindern die biblischen Lesungen kindgerecht nahegebracht werden. Zur Gabenbereitung kommen sie wieder in die Kirche zurück.

Atempause in der Fastenzeit

Am Montag, den 12.03.18 um 20.00 Uhr im Josefsaal in Holzkirchen.
Die Atempause richtet sich an alle, die in der Fastenzeit ein Innehalten suchen mit besinnlichen Impulsen, Liedern und (10 Minuten) Stille. Das Angebot ist offen für alle Menschen, die sich zutrauen, ca. 40 Minuten auf dem Boden zu sitzen (bitte Sitzkissen, Bänkchen oder Decke und warme Socken mitbringen).

Bitte RECHTZEITIG DA SEIN, damit dann wirklich Ruhe einkehren kann.
Veranstalter Diakon Horst Blüm und Mitglieder des Familienkreis Eins.

April

 
  • 16. Dezember
    18:25 Uhr
    Rosenkranz und Beichtgelegenheit
  • 16. Dezember
    19:00 Uhr
    Vorabendgottesdienst
  • 17. Dezember
    09:00 Uhr
    Heilige Messe
  • 17. Dezember
    10:15 Uhr
    Heilige Messe
  • 17. Dezember
    10:30 Uhr
    Wortgottesfeier - Adventreihe - Gottesdienst gestaltet für Familien
  • Orgelmeditation

    Jeden 1. Freitag im Monat um 19.00 Uhr in der St. Laurentius - Kirche Holzkirchen.
    Veranstalter: Kirchenmusiker Dirk Weil
    Eintritt ist frei

    mehr

    Nächste Termine:
    5. Januar in Holzkirchen St. Laurentius
    2. Februar in Holzkirchen St. Laurentius

    Gebetsgruppe zum Heiligen Geist

    Die Treffen finden in der Regel am 1. Montag des Monats von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr in der Kapelle des St. Anna-Hauses statt. Natürlich darf man auch nur kurz vorbeischauen.
    Die Gebetsgruppe bietet der Freude über die Menschwerdung Gottes einen Raum und sucht durch die Lebensübergabe eine lebendige Beziehung zu Jesus.

    mehr

    Kontemplationsgruppe

    Am 2. und 4. Donnerstag des Monats, außer im August, von 19.30 - 21.00 in der Kapelle des Caritas St. Anna-Haus in Holzkirchen.
    Sich öffnen für Gottes Gegenwart im Sich-Ausrichten auf Gott, Schweigen und achtsamen Wahrnehmen. Meditiert wird sitzend 3 x 20 Minuten in Stille, unterbrochen von meditativem Gehen.

    mehr

    Rosenkranzgebet

    Der Rosenkranz wird in besinnlicher Betrachtung gebetet. Er ist keine Wiederholung von langweiligen Formeln. Dies würde sicherlich so manchen ermüden. Mit jedem „Gegrüßet seist Du Maria“, sprechen wir die Gottesmutter an.

    mehr

    Bautagebuch St. Josef

    Seit November 2011 ist nun die Kirche gesperrt, inzwischen sind die Bauarbeiten in vollem Gange. Im Folgenden finden Sie ein “Bautagebuch” in Form von Bildern, anhand von dem Sie zunächst den Rückbau und später auch den Kirchenneubau mitverfolgen können. Ebenso den Link zu Zeitrafferfilmen.

    Bilder und Filme

    Vortrag von Johannes Wiesler von Holzbau Amann